Wie kann man das Risiko verringern?
dimdi pdf
Eine Liste zugelassener Versand- und ortsansässigen Apotheken finden Sie auf den Websites des Deutschen Instituts für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI), oder der Aponet-Website, die mit der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) assoziiert ist.
Vorsicht
Quellennachweis
1. Quelle: Banks, I et al.; Einschätzung, in einer allgemeinen Männerbevölkerung, über das Zusammenspiel des Mannes und des Gesundheitssystems beim Bezug von Typ 5-Phosphodieserasehemmern; 2008; Gemeinsamer Kongress der europäischen und internationalen Gesellschaften für Sexualmedizin
2. Nunwood (2009). Nunwood Erhebungsdaten, 2009.
3. WHO (2010). Medikamente: Arzneimittelfälschungen. Erhältlich unterwww.who.int/mediacentre/factsheets/fs275/en/. Zugriffsdatum: Mai 2011.
4. FDA (2009). Die FDA warnt die Bevölkerung vor anhaltendem Wucher-Betrug durch angebliche FDA-Mitarbeiter. Erhältlich unter www.fda.gov/NewsEvents/Newsroom/PressAnnouncements/ucm195814.htm. Zugriffsdatum: Mai 2011.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Fragen an uns haben, senden Sie uns doch bitte eine E-Mail an: enquiries@eaasm.eu
Nutzungsbedingungen
Anbieter
Datenschutzrichtlinie